Wasserwanderweg ab Wiesenburg
Wasserwanderweg ab Wiesenburg

Wasserwanderweg

Die gerechte Verteilung des kostbaren Wassers und seine sichere Bevorratung gehören zu unserer Kulturgeschichte: Jahrtausende lang lebten unsere Vorfahren am Lauf des Wassers. Es versorgte Menschen und Tiere, speiste die Felder und beförderte Lasten.

Bei alledem war es aber auch ein wichtiger Orientierungspunkt: So wie eine Landstraße führte auch ein Wasserlauf unweigerlich in die nächste Siedlung. Und eine Quelle war ein wertvoller Besitz.

Von Wiesenburg nach Hartenstein

Heute werden wir uns wieder der natürlichen Wasserläufe bewusst und natürlich auch der Historie unserer Wasserwirtschaft.

Einen kleinen Beitrag zu diesem Geschichtsbewusstsein leistet unser „Wasserwanderweg”, der durch ein Schulprojekt ins Leben gerufen wurde.

Wir starten in Wiesenburg und beenden unsere Wanderung in Hartenstein. Folgen Sie dem „Weg des Wassers” und genießen Sie die Reize und Sehenswürdigkeiten unserer Landschaft.

Zwickauer Mulde bei Wiesenburg
Zwickauer Mulde bei Wiesenburg
Zwickauer Mulde bei der Burg Stein in Hartenstein
Zwickauer Mulde bei der Burg Stein in Hartenstein

Ihr Ansprechpartner

Heike Thieroff
0375 533-112
Erlmühlenstraße 15
08066 Zwickau

24-Stunden-Entstörungsdienst
0375 533-533

  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft
  • TSM-geprüft DWATSM-geprüft DVGW
Logo Wasserwerke Zwickau