Zertifizierung

Die Wasserwerke Zwickau GmbH erhielt im März 2014 zum zweiten Mal in der Sparte Wasserversorgung vom DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.) sowie in der Sparte Abwasserentsorgung vom DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.) die TSM-Zertifizierung.

Den Wasserwerken Zwickau wird mit den beiden Zertifikaten, die bis 2019 ausgestellt sind, eine rechtssichere Organisation und damit die Einhaltung von gesetzlichen und technischen Anforderungen im technischen Bereich bestätigt.

TSM steht für Technisches Sicherheitsmanagement. „Kernaufgabe des Technischen Sicherheitsmanagement ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns der Unternehmen und die gleichzeitige Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung der öffentlichen Gas- und Wasserversorgung.“ Die Basis für die Überprüfungen bilden die DVGW-Richtlinie W 1000 und die DWA-Richtlinie DWA-M 1000.


  • 24-h-Entstörungsdienst
  • 0375 533-533
  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft