Zertifizierung

Die Wasserwerke Zwickau GmbH erhielt im Juni 2019 nun zum dritten Mal in der Sparte Wasserversorgung vom DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.) sowie in der Sparte Abwasserentsorgung vom DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.) die TSM-Zertifizierung.

Den Wasserwerken Zwickau wird mit den beiden Zertifikaten, die bis 2024 ausgestellt sind, eine rechtssichere Organisation und damit die Einhaltung von gesetzlichen und technischen Anforderungen im technischen Bereich bestätigt.

<em>TSM steht für Technisches Sicherheitsmanagement. „Kernaufgabe des Technischen Sicherheitsmanagement ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns der Unternehmen und die gleichzeitige Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung der öffentlichen Gas- und Wasserversorgung.“ Die Basis für die Überprüfungen bilden die DVGW-Richtlinie W 1000 und die DWA-Richtlinie DWA-M 1000.</em>


  • 24-h-Entstörungsdienst
  • 0375 533-533
  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft