Alles unter Kontrolle

Körperpflege
Körperpflege

Text weiter

Im Sinne der Trinkwasserverordnung ist Trinkwasser „alles Wasser, im ursprünglichen Zustand oder nach Aufbereitung, das zum Trinken, zum Kochen, zur Zubereitung von Speisen und Getränken oder insbesondere zu den folgenden anderen häuslichen Zwecken bestimmt ist:

  • Körperpflege und –reinigung,
  • Reinigung von Gegenständen, die bestimmungsgemäß mit Lebensmitteln in Berührung kommen,
  • Reinigung von Gegenständen, die bestimmungsmäßig nicht nur vorübergehend mit dem menschlichen Körper in Kontakt kommen.“

Trinkwasser nach Trinkwasserverordnung

Die Anforderungen an die Qualität des Trinkwassers sind gesetzlich genau geregelt. Danach muss Trinkwaser frei sein von Krankheitserregern und darf Inhaltsstoffe nur in bestimmten Konzentrationen enthalten. Trinkwasser soll appetitlich sein und zum Genuss anregen. Es soll „farblos, klar, kühl sowie geruchlich und geschmacklich einwandfrei sein“.

Alles unter Kontrolle weiter

Trinkwasser muss nach der Trinkwasserverordnung so beschaffen sein, dass es bei lebenslangem Genuss und Gebrauch keine Schäden der menschlichen Gesundheit verursachen kann.

Damit dies gewährleistet ist, unterliegt unser Produkt den sehr strengen Bestimmungen der deutschen Trinkwasserverordnung, die die Untersuchung von rund 100 Einzelparametern fordert und für die konkrete Grenzwerte festgesetzt sind, welche eingehalten werden müssen. Der Umfang sowie die Häufigkeit der Untersuchungen sind ebenfalls in der Trinkwasserverordnung festgeschrieben.

Qualitätskontrolle im Labor
Qualitätskontrolle im Labor
Qualitätskontrolle im Labor
Qualitätskontrolle im Labor

Alles unter Kontrolle weiter 02

Die Wasserwerke garantieren die gleichbleibend gute Qualität ihres Produktes und regelmäßige Kontrollen. Diese finden nicht nur am Anfang des Wasserwerks und in den Speicheranlagen statt, sondern darüber hinaus auch im gesamten Netzbereich.

Durch den Einsatz modernster Analysentechnik können die Parameter erfasst werden. So werden jährlich über 700 Proben entnommen und im Wasser- und Umweltlabor der Südsachsen Wasser GmbH geprüft.

Südsachsen Wasser GmbH

Katharina Nordheim
Sachgebietsleiterin Trinkwasserlabor Zwickau
0375 533-592
Erlmühlenstraße 15
08066 Zwickau

24-Stunden-Entstörungsdienst
0375 533-533

  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft
  • TSM-geprüft DWATSM-geprüft DVGW
Logo Wasserwerke Zwickau