Fachinformatiker Systemintegration für Mobile Device Management (m/w/d)

Wir sind ein in Westsachsen tätiges regionales Wasserver- und Abwasserentsorgungsunternehmen. Unsere Mitarbeiter stehen dafür, dass ca. 200.000 Menschen in unserer Region immer mit frischem Trinkwasser versorgt werden und sich nach aufwändigem Klären der Abwässer der Wasserkreislauf wieder schließt.

Sie arbeiten lösungsorientiert? Sie möchten Herausforderungen meistern? Dann suchen wir Sie, als 

Fachinformatiker Systemintegration für Mobile Device Management (m/w/d).

  • Das sollte Ihr Profil sein
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse gängiger Fachanwendungen im Aufgabenbereich (Citrix „Endpoint Management“, VMware „vSphere“)
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerkbetriebssystem sowie Microsoft Betriebssysteme und der Netzwerkinfrastruktur
  • Kenntnisse BSI IT-Grundschutz-Katalog
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken und deren Wartung
  • Kenntnisse der Fernwirk- und Gebäudeüberwachungstechnik
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Das wünschen wir uns von Ihnen
  • Soziale Kompetenz: Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen
  • Methodische Kompetenz: z.B. Koordinationsfähigkeit, zielorientiertes Handeln und Organisationstalent, qualitativ-technisches und analytisches Denken
  • Persönliche Eigenschaften: hohe Eigeninitiative und Engagement, selbstständiges, kunden- und lösungsorientiertes Arbeiten, Zuverlässigkeit
  • Das sind Ihre Aufgaben
  • Anwenderbetreuung für die vorhandene IT-Infrastruktur und Gerätetechnik vorwiegend im Segment Mobile Device Management/Mobile Application Management
  • Selbstständige Ausführung von Montage, Wartung und Reparatur, Standardarbeitsplätze einrichten und pflegen
  • Sicherstellen der IT-Sicherheit
  • Das bieten wir Ihnen
  • Spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem mittelständischen Unternehmen
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten und klare Überstundenregelung
  • 30 Tage Urlaub
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgemäßer Vergütung nach TVöD-VKA
Stellenangebot weiter 02
  • Beginn: frühestmöglich
  • Dauer: unbefristet
  • Vergütung: TVöD-VKA
  • Arbeitsort: Ver- und Entsorgungsgebiet der Wasserwerke Zwickau GmbH
  • Regelmäßige Arbeitsstätte: Erlmühlenstraße 15, 08066 Zwickau
Stellenangebot weiter 03

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schnellstmöglich an das Personalwesen der Wasserwerke Zwickau GmbH, Erlmühlenstraße 15, 08066 Zwickau oder per E-Mail an bewerbung@ wasserwerke-zwickau.de.

Wir weisen darauf hin, dass an uns übermittelte Daten ausschließlich für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht.

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 0375 533-220.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Ihre Wasserwerke Zwickau

E-Mail Adresse Bewerbungen


  • 24-h-Entstörungsdienst
  • 0375 533-533
  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft