Duales Studium „Siedlungswasserwirtschaft”

Wir, die Wasserwerke Zwickau, bilden zusammen mit der Fachhochschule Potsdam im dualen Bachelorstudiengang „Siedlungswasserwirtschaft” Nachwuchs im Bereich der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung unserer Region aus.

Inhalte des Studiums

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Bewerbung mit dem Halbjahreszeugnis der 12. oder 13. Klasse) oder
  • Gleichwertig anerkannte berufspraktische Vorbildung
  • Interesse für Bauprozesse und Bauwerke
  • Faszination für die Themengebiete Trinkwasser und Abwasser
  • Gute Grundlagen in Mathematik und Physik
  • Eigenständigkeit und Teamfähigkeit
  • Problemlösefähigkeiten und Neugier
  • Eine hohe Motivation, Studium und Praxis zu verbinden

Ausbildungsdauer

4 Jahre bzw. 8 Semester Vollzeit, praxisintegrierend

Ausbildungsorte

  • Fachhochschule Potsdam und
  • Ver- und Entsorgungsgebiet der Wasserwerke Zwickau GmbH

Ihr habt Interesse an diesem Studium?

Dann schickt Eure vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten Zeugnisse

bis zum 15. März für das kommende Ausbildungsjahr (Studienbeginn: zum Wintersemester) an:

Wasserwerke Zwickau GmbH, Personalwesen, Erlmühlenstraße 15, 08066 Zwickau

Ihr habt Fragen? Unser Personalwesen hilft gern weiter.

Euer Kontakt

0375 533-222
Erlmühlenstraße 15
08066 Zwickau

24-Stunden-Entstörungsdienst
0375 533-533

  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft
  • TSM-geprüft DWATSM-geprüft DVGW
Logo Wasserwerke Zwickau