Wasserwerke Zwickau vergeben Trinkbrunnen

Die Wasserwerke Zwickau verlosen Trinkbrunnen an Schulen, Horte sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen

Trinkbrunnen in einer Schule

Lupi erforscht die Geheimnisse des Wassers

In diesem Jahr werden die Wasserwerke Zwickau erneut Trinkbrunnen an interessierte Schulen, Horteinrichtungen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen vergeben. „Mit der Region auf einer Welle“ – unter diesem Motto engagieren sich die Wasserwerke Zwickau in der Region. Hierzu werden verschiedene Projekte ins Leben gerufen, unter anderem die Aktion Trinkbrunnen, die Kindern und Jugendlichen in unserer Region zugutekommt.

Wer dieses Jahr einen Trinkbrunnen erhält, soll mithilfe eines Wettbewerbes bestimmt werden. Hierfür müssen die Schüler ihre Kreativität unter Beweis stellen und eine kurz eingeleitete Geschichte über Lupi, den Wasserexperten der Wasserwerke Zwickau, weiterschreiben. Eine Jury entscheidet dann, wer die Trinkbrunnen für seine Einrichtung erhält.

Teilnehmen dürfen Schulen, Horte sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen im Versorgungsgebiet der Wasserwerke Zwickau. Jede Institution darf bis zu drei Geschichten einreichen, die jeweils höchstens zwei DIN A4-Seiten umfassen sollten. Gern dürfen die Lupi-Abenteuer auch mit Bildern illustriert werden. Einsendeschluss ist der 10. Mai 2019. Die Wettbewerbsbeiträge können per E-Mail oder Post eingereicht werden

Die Kontaktdaten und Teilnahmebedingungen sind unter folgendem Link einzusehen.

Ihre Wasserwerke Zwickau


  • 24-h-Entstörungsdienst
  • 0375 533-533
  • Hauptsitz
  • Wasserwerke Zwickau GmbH
    Erlmühlenstraße 15
    08066 Zwickau
  • Geprüft
  • TSM-geprüft